Foto: Timo Rucks

Baustellen-Gottesdienst Thema: "Hilfe!"

Am 19. Januar 2019 feiern wir um 11 Uhr Baustellengottesdienst, diesmal mit dem
Th ema „Hilfe!“

· · · - - - · · · , drei kurz, drei lang, drei kurz: SOS, für einen Funker Signal allerhöchster
Gefahr.
Seit über hundert Jahren ist dies das internationale Notsignal, um Hilfe anzufordern.
Die Bedeutungen „save our ship“ (Rettet unser Schiff ) oder „save our souls“ (Rettet unsere Seelen) wurden wohl erst später in den Notruf hineininterpretiert.
Was macht Gott mit unseren Hilferufen in Dürrezeiten des Lebens?
Darum geht es in dem Gottesdienst.
Freuen Sie sich auf einen modernen Gottesdienst für die ganze Familie mit Moderation, Anspielen, Kinderbetreuung und der Baustellen- Band, diesmal unter der Leitung von Ralf Corßen, P. Bösemann und ihrem Team. Im Anschluß gibt es natürlich wie immer Kaffee und Brötchen. gb

Event single img Bildquelle: KG

Wann