Foto: Timo Rucks

Baustellen-Gottesdienst - Thema: Ist Gott gerecht?

Am 9. Februar 2020 feiern wir um 11 Uhr Baustellengottesdienst, diesmal mit dem
Thema „Ist Gott gerecht?“

Mit der Gerechtigkeit ist es so eine Sache.
Besonders Eltern und Großeltern
haben es damit immer schwer. Das eine
Kind wünscht sich ein Buch, das andere
ein Fahrrad. Heilig Abend stehen dann
neben einem Fahrrad vier Umzugskartons
voller Bücher. Warum? Weil ein einzelnens
Buch einfach zu billig war und dann
schließlich irgendwer auf dem Flohmarkt
seine gesamte Kinderbuchbibliothek zum
Preis eines Fahrrades abgegeben hat.
Das ist die häufi gste Art der Gerechtigkeit,
die unter Menschen praktiziert wird.
Und hinterher heißt es dann doch wieder:
„Die Welt ist einfach nicht gerecht.“
Bei Gott ist das mit der Gerechtigkeit
etwas anders – er ist einfach kreativer als
wir.
Freuen Sie sich auf einen modernen
Baustellen-Gottesdienst mit Anspiel,
Moderation, Kinderbetreuung, Bandmusik,
Kaff ee, Gemeinschaft und Gottes
Gegenwart.
tr

Event single img Bildquelle: KG

Wann