Terminauswahl

Juli 2024
Di, 09.07.2024 – Mo, 15.07.2024

Vorankündigung für die Sommerfreizeit 2024

Unsere Sommerferien-Freizeit geht im nächsten Jahr in die Jugendherberge Alfsee in Rieste von Dienstag, 9. Juli 2024 bis Montag, 15. Juli 2024. Da das Highlight der Freizeit in diesem Jahr das Wasserski- und Wakeboardfahren war und schon einige Teilnehmer signalisiert haben, dass sie das gerne wiederholen wollen, haben wir eine Freizeit für 11 bis 15 Jährige an den Alfsee geplant, wo es eine solche Anlage gibt. Weitere Aktivitäten werden voraussichtlich Spiel und Spaß im und am Alfsee, ein Besuch im Irrgarten, Bogenschießen sowie eine Fahrt nach Osnabrück sein. Kosten für Busfahrt, Unterkunft, Vollverpflegung und Programm liegen zwischen 330 Euro und 350 Euro. Anmeldeformulare gibt es: im Kirchenbüro oder bei Susanne Hadeler unter Email: shadeler1@freenet.de, oder zum herunterladen unter "Anhänge"oder  ** H I E R  **womit man sich ab dem 6. November 2023 anmelden kann. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen. Das Freizeit-Team :-) 
mehr ...
Jugendherberge Alfsee | Westerfeldstr. 72 | 49597 Rieste-Alfsee
Sa, 13.07.2024 / 14:00 Uhr

Ordinationsgottesdienst für P. Sascha Maskow

Ordinationsgottesdienst für P. Sascha MaskowRegionalbischof Friedrich Selter
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Sa, 13.07.2024 / 16:30 Uhr

„Der Weg ist das Ziel” - oder?

Nachdem ich von einigen Gemeindegliedern angesprochen wurden, ob der Pilgerweg in diesem Jahr wieder stattfindet, hat sich ein Team zusammengefunden, das diesen organisiert. Wir, Kerstin Strupat, Liane Deepe, Petra Müller und Ute Klitte, haben uns getroffen und frei nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ Gedanken zur Gestaltung des Weges ausgetauscht. Hier also die herzliche Einladung, den Teil des Jakobsweg zwischen Harpstedt und Wildeshausen, am Samstag Mitte Juli mit uns zu gehen.Anmeldungen sind im Kirchenbüro (Tel.: 04244-452) bis 1. Juli möglich, aber nicht zwingend erforderlich.Wer mitgeht, möchte bitte selbst für ein Getränk und eine leichte Sitzunterlage sorgen. Ein Pilgerbrot wird uns Pilger unterwegs während einer Pause stärken.Für den Rückweg besteht die Möglichkeit, per Sammeltaxi nach Harpstedt zurück zu fahren. Wer daran interessiert ist, sollte dies bei der Anmeldung angeben. Ute Klitte und TeamStart: 16.30 Uhr an der Kirche in HarpstedtAnkunft: ca. 20.30 Uhr in Wildeshausen
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 14.07.2024 / 10:00 Uhr

Sommerkirche in Colnrade - „Was uns fehlt..."

Sommerkirche mit Abendmahl in Colnrade(7. Sonntag nach Trinitatis)P. Elmar OrthsIch habe so viel – und trotzdem bin ich manchmal ganz leer. Ich werde täglich satt, trotzdem habe ich einen ungeheuren Durst nach Mehr. Ich sehne mich nach etwas, das ich nicht beschreiben kann… Gott stillt körperlichen und seelischen Hunger, davon hören wir im ersten Gottesdienst der Sommerkirche in diesem Jahr. Wir denken dabei natürlich gleich an Jesus und das Abendmahl. Aber diesmal sehen wir uns einen Text aus dem Ersten Testament genauer an. Da ist es Gott selbst, der fürs Essen sorgt. Bei uns haben meistens alle zu essen. Dennoch fehlt manchmal was. Vielleicht kommen wir auf die Spur, was das eigentlich ist, und wie wir es bekommen können? Elmar Orths 
mehr ...
St. Marienkirche Colnrade | Kirchstr. | 27243 Colnrade
So, 21.07.2024 / 10:00 Uhr

Sommerkirche in Twistringen - Frauensonntag

„Eine tatkräftige Frau – wer findet sie? Weit mehr als Korallen ist sie wert!„ Spr. 31,10Sommerkirche zum Frauensonntag in Twistringen(8. Sonntag nach Trinitatis)Pn. Anke OrthsAls Kümmerinnen gelten Frauen oft. Und in der Bibel gibt es entsprechend Vorbilder. Jesus hat dieses Rollenbild angesprochen. Mit den beiden so verschiedenen Frauen Maria und Martha. Was sich verändert für alle und nicht nur für die Frauen, wenn Prägungen Risse bekommen und Neues gewagt wird, davon erzählen wir am 21. Juli in der Martin Luther Kirche zu Twistringen um 10 Uhr. Es soll zudem erfahrbar werden im Gottesdienstraum und in unserer Feier. Sorgt euch nicht! - Wer dann? – „Who cares?“ Überlegt doch schon mal, wer sich bei euch wie kümmert und sorgt. Wir freuen uns auf euch! Und kümmern uns! Frauke, Heidi und Anke … 
mehr ...
Martin Luther Kirche, Twistringen | Bahnhofstr. 44 | 27239 Twistringen
Mi, 24.07.2024 / 09:00 Uhr – 11:30 Uhr

„Frühstück und Mehr“ - „Heilung trotz unheilbarer Krankheit”

Wir laden herzlich ein zu „Frühstück und Mehr“ am 24. Juli von 09.00 bis 11.30 Uhrim Alten Pfarrhaus. Zu Gast ist Theresa Eiskamp zum obigen ThemaIch war immer sehr sportlich und fest davon überzeugt, dass sich das nicht ändern wird, besonders nicht als Jugendliche. Als ich dann aber mit 17 Jahren an einer als unheilbar geltenden Krankheit zum Pflegefall wurde, änderte sich für mich alles. Ich hätte niemals gedacht, dass ich einmal so schnell so schwer krank werden würde. Ausgelöst durch eine Virusinfektion litt ich nun unter Fibromyalgie, dem chronischen Erschöpfungssyndrom, einer Schilddrüsenerkrankung und vielen weiteren Symptomen. Nun war ich so sehr eingeschränkt, dass meine Mutter erleichtert war, wenn ich es noch alleine zur Toilette geschafft habe. Sogar das Zähne putzen wurde zum Marathon und mir selber etwas zu essen zu machen war nicht mehr möglich. Zum Glück habe ich die Hoffnung und den Glauben daran, dass ich wieder gesund werden kann nicht aufgegeben und fing mit etwas namens Mediale Medizin an zu heilen. Heute bin ich wieder in der Lage ein normales Leben zu führen und habe das meiste geheilt. Über meinen Heilungsweg und was ich daraus fürs Leben gelernt habe, berichte ich am 24. Juli in meinem Vortrag. Theresa Eiskamp Das Frühstück ist ein Angebot der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsens. Christa und Dietmar Kaiser und Mitarbeiter laden herzlich dazu ein. Für das Frühstück kann man sich bis Montag, den 22. Juli unter Tel. 04244/2332 anmelden. Wer auf den Anrufbeantworter spricht, ist gebeten, die Telefonnummer zu hinterlassen. Ein Rückruf erfolgt nur, wenn es zu viele Anmeldungen gibt. Ein Unkostenbeitrag von 7€ wird erbeten. 
mehr ...
Altes Pfarrhaus | Zweite Kirchstr. 2 | 27243 Harpstedt
Fr, 26.07.2024 / 19:30 Uhr

Dieter Holzapfel dirigiert das Staatsorchester Moldawien - Christuskirche Harpstedt

Moldawien ist eine ehemalige Sowjet-Republik und liegt zwischen der Ukraine und Rumänien. Die Republik Moldau hat sich erst 1991 von Russland gelöst und ist selbständig geworden. Das Land gilt als eines der ärmsten in Europa. Trotzdem nimmt das 2,5 Mill. Einwohner zählende Land überproportional viele Flüchtlinge aus der Ukraine auf. Große Bevölkerungsgruppen sind ohnehin Ukrainer oder Rumänen. Aus Angst vor Russland wird in jüngster Zeit eine westlich orientierte Annäherung verfolgt. Da die Region Transnistrien unter russischen Einfluss steht, nutzt der Kreml seinen Einfluss zur Destabilisierung und Verunsicherung angesichts des Krieges gegen die Ukraine. Dieter Holzapfel war als Politiker das jüngste Mitglied im Stadtrat Oldenburg, wo er später auch Oberbürgermeister wurde. Zudem war er 18 Jahre lang Präsident der DRK Oldenburg.   Seine große Leidenschaft gehört der klassischen Musik. So ist er in dem Bereich im In- und Ausland unterwegs und hat gute Kontakte zu vielen großen Orchestern. Höhepunkte sind seine erfolgreichen Auftritte als Dirigent. Bevor das Staatsorchester Moldawien nach Harpstedt kommt, dirigiert Holzapfel vor großem Publikum in Rumänien.  Das Sommerkonzert des Orchesters beinhaltet interessante Werke z.B. von Dvorak (Slawische Tanz), „Sphärenklänge“ und „Leichtes Blut“ von Strauss, sowie „Trisch Trasch Polka“ und „Dorfkinder Walzer“. Ein interessantes Programm passend zur Jahreszeit. Das Konzert ist der Start für größere Veranstaltungen und kann deshalb besonders günstig offeriert werden. Statt 30 – 40 € beträgt der Eintritt in Harpstedt nur 17 € im Vorverkauf. Eine günstige Gelegenheit für höchsten Musikgenuss. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr am Freitag, den 26. Juli.
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 28.07.2024 / 10:00 Uhr

Sommerkirche in Harpstedt -

Sommerkirche in Harpstedt(9. Sonntag nach Trinitatis)P. Sascha MaskowDie Sommerkirche in Harpstedt hält Pastor Sascha Maskow aus der Kirchengemeinde Harpstedt. P. Maskow stellt sich dabei erstmals in der Region Twistringen – Heiligenloh/ Colnrade – Harpstedt vor und es ist eine gute Möglichkeit, ihn kennenzulernen  Er beginnt am 1. Juli seine Tätigkeit im Kirchspiel Harpstedt und wird dort zunächst mit einem Stellenanteil von 75% seine pastorale Arbeit gestalten. Der Gottesdienst findet in der Christuskirche statt. Freuen Sie sich auf einen Gottesdienst mit modernen Liedern, begleitet durch Kirchenmusikerin Ilka Major. Im Anschluss laden Küster Andreas Heitmann und Gemeindeglieder in der Begegnungsecke im Eingangsbereich der Kirche zum Kirchencafé ein. Gunnar Bösemann
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
August 2024
So, 04.08.2024 / 10:00 Uhr

Sommerkirche in Heiligenloh - „Das Wunder der Schöpfung"

Sommerkirche am Israelsonntag in Heiligenloh(10. Sonntag nach Trinitatis)P. Gunnar BösemannDie Sommerkirche in Heiligenloh hält Pastor Gunnar Bösemann aus der Kirchengemeinde Harpstedt. Am Ende der Sommerferien ist es ein Gottesdienst, in dem mit fröhlichen Liedern das Wunder der Schöpfung besungen wird. Eine Schöpfung, in der die Menschheit aber auch um die Frage ringt, wie gutes Leben auf unserem Planeten nachhaltig ermöglicht werden kann. In dem Predigttext aus dem 1. Buch Mose im Alten Testament wird dies in die Perspektive von Fluch und Segen gestellt. Damals nahm Gott sein Volk in die Pflicht und stellte es vor eine Wahl: Wollt ihr Leid und Zerstörung, oder wollt ihr Leben und Zukunft? Es liegt nahe, dies in Bezug zu bringen zu den Herausforderungen unserer Zeit. Gunnar Bösemann
mehr ...
St.-Marien-Kirche Heiligenloh | Am Pfarrgarten 5 | 27239 Heiligenloh
Sa, 10.08.2024 / 09:00 Uhr

Einschulungsgottesdienst 1 - „Alle Kinder Hand in Hand”

Einladung zum Einschulungsgottesdienst am Samstag, den 10. August 2024Unter dem Motto „Alle Kinder Hand in Hand“ soll in diesem Jahr die Schulzeit beginnen. Am Samstag, den 10. August laden wir in diesem Jahr zu zwei ökumenischen Einschulungsgottesdiensten in die Christuskirche ein: um 9 Uhr - für die Basisklasse und Klassen 1a und 1d und um 10 Uhr – für die Klassen 1b und 1c. In der Kirche ist genügend Platz und alle sind eingeladen: Kinder, Eltern, Geschwister, Großeltern, LehrerInnen und alle, die dabei sein möchten. Mit dem Gottesdienst möchten wir den feierlichen Charakter dieses Tages unterstreichen und die Erinnerung daran lange wachhalten. Der Gottesdienst dauert 30 Minuten, hinterher bleibt genügend Zeit, um zur anschließenden Einschulungsfeier in der Schule zu gehen. Im Gespräch mit der Handpuppe KIRA greifen wir in den Tagen der Einschulung die Sorgen auf, die Ihre Kinder neben aller Vorfreude vielleicht haben: „Finde ich Freunde? Kann ich auch Fußball spielen in der Pause? Schaffe ich das Lesenlernen?“ KIRA lernt anhand einer biblischen Geschichte, wie sie ihre Sorgen überwinden kann. Sie lernt, dass es geht, wenn alle Kinder Hand in Hand gehen, jedes mit seiner und ihrer eigenen Art und Begabung, aber gemeinsam. Der Schulanfang ist für Eltern und Kinder ein besonderes Ereignis. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, ein neuer Raum des Lernens und der Erfahrung öffnet sich. Sie werden Ihre Kinder in dieser Zeit besonders aufmerksam begleiten. Im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Grundschule gehört auch das Fach Religion zum Stundenplan Ihres Kindes. Der Unterricht bietet Offenheit für Grundfragen des Lebens, die auch Kinder beschäftigen: Wer bin ich? Woher komme ich? Er bezieht die Gottesvorstellungen der Kinder mit ein und bringt sie mit biblischen Geschichten in Verbindung. Birgit Hosselmann und Gunnar Bösemann
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Sa, 10.08.2024 / 10:00 Uhr

Einschulungsgottesdienst 2 - „Alle Kinder Hand in Hand”

Einladung zum Einschulungsgottesdienst am Samstag, den 10. August 2024Unter dem Motto „Alle Kinder Hand in Hand“ soll in diesem Jahr die Schulzeit beginnen. Am Samstag, den 10. August laden wir in diesem Jahr zu zwei ökumenischen Einschulungsgottesdiensten in die Christuskirche ein: um 9 Uhr - für die Basisklasse und Klassen 1a und 1d und um 10 Uhr – für die Klassen 1b und 1c. In der Kirche ist genügend Platz und alle sind eingeladen: Kinder, Eltern, Geschwister, Großeltern, LehrerInnen und alle, die dabei sein möchten. Mit dem Gottesdienst möchten wir den feierlichen Charakter dieses Tages unterstreichen und die Erinnerung daran lange wachhalten. Der Gottesdienst dauert 30 Minuten, hinterher bleibt genügend Zeit, um zur anschließenden Einschulungsfeier in der Schule zu gehen. Im Gespräch mit der Handpuppe KIRA greifen wir in den Tagen der Einschulung die Sorgen auf, die Ihre Kinder neben aller Vorfreude vielleicht haben: „Finde ich Freunde? Kann ich auch Fußball spielen in der Pause? Schaffe ich das Lesenlernen?“ KIRA lernt anhand einer biblischen Geschichte, wie sie ihre Sorgen überwinden kann. Sie lernt, dass es geht, wenn alle Kinder Hand in Hand gehen, jedes mit seiner und ihrer eigenen Art und Begabung, aber gemeinsam. Der Schulanfang ist für Eltern und Kinder ein besonderes Ereignis. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, ein neuer Raum des Lernens und der Erfahrung öffnet sich. Sie werden Ihre Kinder in dieser Zeit besonders aufmerksam begleiten. Im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Grundschule gehört auch das Fach Religion zum Stundenplan Ihres Kindes. Der Unterricht bietet Offenheit für Grundfragen des Lebens, die auch Kinder beschäftigen: Wer bin ich? Woher komme ich? Er bezieht die Gottesvorstellungen der Kinder mit ein und bringt sie mit biblischen Geschichten in Verbindung. Birgit Hosselmann und Gunnar Bösemann
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 11.08.2024 / 10:00 Uhr

Gottesdienst im Wohngebiet „Nimm Dich nicht so wichtig“ mit Posaunenchor

Gottesdienst im Wohngebiet mit Posaunenchor(11. Sonntag nach Trinitatis)P. Gunnar BösemannAm Sonntag, den 11. August um 10 Uhr feiern wir in der Nachbarschaft Lindenstraße in Harpstedt wieder einen Gottesdienst im Wohngebiet. Die Straße wird dazu gesperrt.Manchmal nehmen wir uns selbst so wichtig, dass wir nicht mehr richtig lachen können. Richtig verbissen können wir dann werden. Dann brauchen wir Menschen, die uns sagen: „Nimm dich nicht so wichtig! Lern mal, über Dich selbst zu lachen!“ In der Predigt wird Lustiges und Nachdenkliches zu diesem Thema vorkommen. Musikalisch wird der Gottesdienst durch den Posaunenchor begleitet und im Anschluss sind alle eingeladen, zu Kaffee und Kuchen zu bleiben. Bierzeltbänke werden durch die Kirchengemeinde bereitgestellt, wer bequemer sitzen möchte, kann natürlich seinen eigenen Camping- oder Klappstuhl mitbringen. Gunnar Bösemann
mehr ...
So, 18.08.2024 / 11:00 Uhr

Baustellengottesdienst - „Voll daneben”

Baustellengottesdienst am Sonntag, den 18. August um 11 UhrAm Sonntag, den 18. August 2024 um 11 Uhr feiern wir wieder Baustellengottesdienst, diesmal zum Thema „Voll daneben!“. Jeder kennt ihn, diesen Moment, in dem man sich nur noch fremdschämt: wenn jemand, der einem womöglich auch noch nahesteht, so einen Kommentar gibt, der völlig das Ziel verfehlt und manchmal sogar allgemeine Verlegenheit auslöst. Man möchte am liebsten im Boden versinken. Im Gottesdienst geht es um eine biblische Erzählung mit solch einer Situation und wie Jesus damit umgeht. Freuen Sie sich auf einen modernen Gottesdienst mit Band und Anspielen und einer anschaulichen Predigt. Er wird auch als Live-Stream übertragen und im Anschluss gibt es Kaiserkaffee, italienische Kaffeespezialitäten und Käsebrötchen. Für Kinderbetreuung ist wie immer gesorgt. Gunnar Bösemann
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 18.08.2024 / 17:00 Uhr

Benefizkonzert - Hospizverein Samtgemeinde Harpstedt - Christuskirche Harpstedt

Der Hospizverein hat sich zur Aufgabe gemacht, betagte, schwerkranke und sterbende Menschen zu begleiten, Angehörige zu unterstützen und Trauernden beizustehen.Zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit geben Chöre der Region ein reichhaltiges Konzert mit Gesang aus Pop und Film, aus Schlager und Musical.
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Fr, 23.08.2024 / 18:00 Uhr

Friedensandacht

Friedensandacht
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 25.08.2024 / 10:00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl und dem Kirchenchor

Gottesdienst mit Abendmahl und dem Kirchenchor(13. Sonntag nach Trinitatis)P. Sascha Maskow
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 25.08.2024 / 11:00 Uhr

Taufgottesdienst

TaufgottesdienstP. Sascha Maskow
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
September 2024
So, 22.09.2024 / 17:00 Uhr

Herbstserenade der Musikschule des Landkreis Oldenburg

Auch in diesem Jahr freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreis Oldenburg auf das Traditionskonzert in der Kirche in Harpstedt. Eine liebgewonnene Veranstaltung, die seit vielen Jahren einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Kirchengemeinde hat. Der wunderbare Kirchenraum mit seiner guten Akustik ist bestens geeignet, um die verschiedenen Ensembles und jungen Solisten zu präsentieren. Wie auch in den vergangenen Jahren wird eine unterhaltsame musikalische Mischung zu Gehör gebracht. Für jeden musikalischen Geschmack dürfte etwas dabei sein. Das Konzert findet am Sonntag, den 22. September um 17 Uhr statt. Die Musikschule freut sich über viele Zuhörer. Der Eintritt ist frei!
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Sa, 28.09.2024 / 19:30 Uhr

Simon and Garfunkel Revival Band - Christuskirche Harpstedt

Zum ersten, zweiten, dritten ...zigsten Mal ist diese phänomenale Band bei unsin ..... Wo sie auch spielt, spielt sie in vollen Häusern. Das hat zwei gute Gründe:1. Die Songs von S & G sind einfach zeitlos, eine Art Weltkulturerbe und2. Die Simon & Garfunkel Revival Band ist einfach eine Klasse für sich.Man würde sich wünschen, einer von beiden Originalen oder auch beide würden die Band mal live erleben. Dann wüssten sie, live müssten sie sich mächtig anstrengen, um die Simon & Garfunkel Revival Band zu toppen. Was Sie, meine Damen und Herren, nicht sehen und erfahren können ist, was sich vor dem Konzert im Backstage abspielt. Wie sorgfältig, fast schon akribisch, die fünf Männer sich vorbereiten.Das geht hin bis zum Feilen der Fingernägel, damit auch nichts bei der akustischen Gitarrenarbeit stört. Mehr schreibe ich nicht, könnte Ärger bekommen oder Backstageverbot.Die Band verbessert sich noch ständig. Es sind so genannte Kleinigkeiten, die in der Summe den begeisterten Sound der Band ausmachen. Über das Repertoire zu schreiben? Schon oft gemacht. Die Songs aufzählen? Auch schon oft gemacht.  Nur ein Satz: Es kommen alle Hits von Simon & Garfunkel.
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 29.09.2024 / 11:00 Uhr

Baustellengottesdienst

Freut Euch auf die „Baustellen-Band“, Moderation und Anspiele  auf Kaffeespezialitäten und Käsebrötchen danach. Für Kinderbetreuung ist wie immer gesorgt. Der moderne Gottesdienst wird auch als Live-Stream übertragen. WEITERE INFORMATIONEN SPÄTER
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Oktober 2024
So, 13.10.2024 / 17:00 Uhr

"Vom Schiff in die Kirche" - Delme-Shanty-Singers - Christuskirche Harpstedt

Die Shanty Singers aus Delmenhorst kommen erstmals in die Harpstedter Kirche. Das Konzert beginnt um 17 Uhr am Sonntag, den 13. Oktober 2024. Der Shanty Chor ergänzt das vielseitige Programm der Kirchengemeinde um eine weitere Facette. Dabei ist die Verbindung Seefahrt und Kirche gar nicht so abwegig.  Die Seefahrt - man spricht ja auch von christlicher Seefahrt – hatte traditionell immer eine enge Verbindung zur Kirche. Der Gottesdienst war vor großer Fahrt immer eine wichtige Sache. Ebenso der Dank für eine glückliche Rückkehr oder die Bitte um Beistand, wenn es einmal wieder viele Gefahren gab. Bei Sturmflut läuteten die Glocken Sturm. Die typische Shanty-Musik besingt die guten Seiten nach dem Motto „Die Seefahrt ist lustig…“ Das Leben, ja das gute Zusammenleben stehen im Vordergrund und die Musik soll zum Mitmachen animieren. So können die Zuschauern ein abwechslungsreiches Programm zwischen Luv und Lee erwarten.  
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 27.10.2024 / 11:00 Uhr

Baustellengottesdienst

Freut Euch auf die „Baustellen-Band“, Moderation und Anspiele  auf Kaffeespezialitäten und Käsebrötchen danach. Für Kinderbetreuung ist wie immer gesorgt. Der moderne Gottesdienst wird auch als Live-Stream übertragen. WEITERE INFORMATIONEN SPÄTER
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
November 2024
Sa, 16.11.2024 / 19:30 Uhr

DOPPELKONZERT Marlene Bakker & Sabine Hermann (& Bands) - Christuskirche Harpstedt

Marlene Bakker / Sabine Hermann “ verbunnen“ Die Story hinter dem Projekt Gerade einmal 70 Kilometer liegen zwischen ihren Heimatregionen und dennoch treffen hier zwei - nein, vier ! - Sprachen aufeinander. Sabine Hermann ist in Ostfriesland aufgewachsen, während Marlene Bakker in der Region Groningen das Licht der Welt erblickte. Beide lernen in ihren Elternhäusern die jeweiligen Landessprachen - Deutsch und Niederländisch - und sind gleichzeitig umgeben von den Sprachen der Alten: Plattdeutsch und Gronings. Lange bevor sie sich kennenlernten, wählten Marlene Bakker und Sabine Hermann ihre jeweiligen Muttersprachen als poetische Sprache für ihre Musik. Die eine besingt ihre Themen auf Gronings, dem Dialekt der Provinz Groningen in den Niederlanden und veröffentlicht 2018 ihr Album "Raif". Drei Jahre später debütiert die andere mit dem Album "Sangen" mit ostfriesisch plattdeutschen Texten. Durch die Wellen des Internets wird man aufeinander aufmerksam, hört natürlich in die Musik der anderen rein und bemerkt vage eine innere Verbindung. Beide bewegen sich musikalisch im Genre Indiepop und beide tauchen tief in die poetische Schönheit ihrer jeweiligen Sprachen ein. Im August 2022 begegnen sich Marlene Bakker und Sabine Hermann schließlich zum ersten Mal im echten Leben. Das Festival "Legenden up Platt - Over de Grenz", organisiert von Fritz-Folkert Dirks, hat sie zusammengebracht. Es folgte ein privates Treffen in Marlenes Wohnort Huizinge und die Idee für ein gemeinsames Konzertprojekt wird geboren. Marlene Bakker hat 2023 ihr zweites Album veröffentlicht ("Oaventuren") und auch Sabine Hermann arbeitet an neuen Songs. In einem gemeinsamen Konzert wollen die beiden Künstlerinnen das Publikum mit ihrer Musik und den Geschichten dahinter verzaubern. Der rote Faden ist die Kraft der Verbundenheit aller Menschen und Zeiten. verbunnen von Sabine Hermann
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Dezember 2024
So, 01.12.2024 / 11:00 Uhr

Baustellengottesdienst

Freut Euch auf die „Baustellen-Band“, Moderation und Anspiele  auf Kaffeespezialitäten und Käsebrötchen danach. Für Kinderbetreuung ist wie immer gesorgt. Der moderne Gottesdienst wird auch als Live-Stream übertragen. WEITERE INFORMATIONEN SPÄTER
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 01.12.2024 / 17:00 Uhr

SingOUT Stammchor Niedersachsen - Christuskirche Harpstedt

Beim ersten Konzert in der Christuskirche hat es dem Gospelchor sehr gut gefallen. Sie kommen deshalb erneut nach Harpstedt und bringen diesmal ein adventliches Programm zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit. Die Veranstaltung beginnt am 1. Advent, den 01. Dezember um 17 Uhr. Der Gospelchor ist eine Formation aus 50 Sängern, die aus unterschiedlichen singOUT Projekten gecastet worden sind.  Die singOUT Projekte werden von dem Musiker Edwin Silas initiiert mit dem Ziel jeweils in 4 bis 6 Städten Massenchöre mit 200 bis 2.000 Teilnehmer zu bilden. Dabei spielt der Stammchor einen nicht mehr wegzudenkenden Part. Seit vielen Jahren performt das Ensemble in ganz Deutschland sowie im Ausland (Südafrika, Schweden) erfolgreich. So traten sie bei den World Choir Games in Südafrika und den European Choir Games in Schweden an und bekamen Gold- und Silbermedaillen.Der Stammchor wird nächstes Jahr bei den European Choice Games in Aarhus/ Dänemark antreten wird um die Goldmedaille von vor vier Jahren zu verteidigen. Die charismatischen Stimmen des Stammchores verschmelzen auf der Bühne zu einem wundervollen Klang, der die Zuschauer zum Zuhören, Genießen und Mitmachen einlädt.Die Gesangsqualität und musikalische Hingabe verwandelt jedes Konzert in ein besonderes Erlebnis der ‘guten Nachricht’. Gänsehaut ist garantiert.  
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
April 2025
Mi, 30.04.2025 – So, 04.05.2025

Kirchentag 2025 in Hannover

Der 39. Deutsche Evangelische Kirchentag 2025 in Hannover steht unter der Losung "mutig – stark – beherzt" (1 Kor 16,13-14). ...Mit der Festlegung der Losung beginnen nun die konkreten Programmvorbereitungen für den Kirchentag, der vom 30. April bis 4. Mai 2025 in Hannover stattfinden wird. ..
mehr ...
Hannover
Juli 2024
Di, 09.07.2024 – Mo, 15.07.2024

Vorankündigung für die Sommerfreizeit 2024

Unsere Sommerferien-Freizeit geht im nächsten Jahr in die Jugendherberge Alfsee in Rieste von Dienstag, 9. Juli 2024 bis Montag, 15. Juli 2024. Da das Highlight der Freizeit in diesem Jahr das Wasserski- und Wakeboardfahren war und schon einige Teilnehmer signalisiert haben, dass sie das gerne wiederholen wollen, haben wir eine Freizeit für 11 bis 15 Jährige an den Alfsee geplant, wo es eine solche Anlage gibt. Weitere Aktivitäten werden voraussichtlich Spiel und Spaß im und am Alfsee, ein Besuch im Irrgarten, Bogenschießen sowie eine Fahrt nach Osnabrück sein. Kosten für Busfahrt, Unterkunft, Vollverpflegung und Programm liegen zwischen 330 Euro und 350 Euro. Anmeldeformulare gibt es: im Kirchenbüro oder bei Susanne Hadeler unter Email: shadeler1@freenet.de, oder zum herunterladen unter "Anhänge"oder  ** H I E R  **womit man sich ab dem 6. November 2023 anmelden kann. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen. Das Freizeit-Team :-) 
mehr ...
Jugendherberge Alfsee | Westerfeldstr. 72 | 49597 Rieste-Alfsee
Sa, 13.07.2024 / 14:00 Uhr

Ordinationsgottesdienst für P. Sascha Maskow

Ordinationsgottesdienst für P. Sascha MaskowRegionalbischof Friedrich Selter
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Sa, 13.07.2024 / 16:30 Uhr

„Der Weg ist das Ziel” - oder?

Nachdem ich von einigen Gemeindegliedern angesprochen wurden, ob der Pilgerweg in diesem Jahr wieder stattfindet, hat sich ein Team zusammengefunden, das diesen organisiert. Wir, Kerstin Strupat, Liane Deepe, Petra Müller und Ute Klitte, haben uns getroffen und frei nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ Gedanken zur Gestaltung des Weges ausgetauscht. Hier also die herzliche Einladung, den Teil des Jakobsweg zwischen Harpstedt und Wildeshausen, am Samstag Mitte Juli mit uns zu gehen.Anmeldungen sind im Kirchenbüro (Tel.: 04244-452) bis 1. Juli möglich, aber nicht zwingend erforderlich.Wer mitgeht, möchte bitte selbst für ein Getränk und eine leichte Sitzunterlage sorgen. Ein Pilgerbrot wird uns Pilger unterwegs während einer Pause stärken.Für den Rückweg besteht die Möglichkeit, per Sammeltaxi nach Harpstedt zurück zu fahren. Wer daran interessiert ist, sollte dies bei der Anmeldung angeben. Ute Klitte und TeamStart: 16.30 Uhr an der Kirche in HarpstedtAnkunft: ca. 20.30 Uhr in Wildeshausen
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 14.07.2024 / 10:00 Uhr

Sommerkirche in Colnrade - „Was uns fehlt..."

Sommerkirche mit Abendmahl in Colnrade(7. Sonntag nach Trinitatis)P. Elmar OrthsIch habe so viel – und trotzdem bin ich manchmal ganz leer. Ich werde täglich satt, trotzdem habe ich einen ungeheuren Durst nach Mehr. Ich sehne mich nach etwas, das ich nicht beschreiben kann… Gott stillt körperlichen und seelischen Hunger, davon hören wir im ersten Gottesdienst der Sommerkirche in diesem Jahr. Wir denken dabei natürlich gleich an Jesus und das Abendmahl. Aber diesmal sehen wir uns einen Text aus dem Ersten Testament genauer an. Da ist es Gott selbst, der fürs Essen sorgt. Bei uns haben meistens alle zu essen. Dennoch fehlt manchmal was. Vielleicht kommen wir auf die Spur, was das eigentlich ist, und wie wir es bekommen können? Elmar Orths 
mehr ...
St. Marienkirche Colnrade | Kirchstr. | 27243 Colnrade
So, 21.07.2024 / 10:00 Uhr

Sommerkirche in Twistringen - Frauensonntag

„Eine tatkräftige Frau – wer findet sie? Weit mehr als Korallen ist sie wert!„ Spr. 31,10Sommerkirche zum Frauensonntag in Twistringen(8. Sonntag nach Trinitatis)Pn. Anke OrthsAls Kümmerinnen gelten Frauen oft. Und in der Bibel gibt es entsprechend Vorbilder. Jesus hat dieses Rollenbild angesprochen. Mit den beiden so verschiedenen Frauen Maria und Martha. Was sich verändert für alle und nicht nur für die Frauen, wenn Prägungen Risse bekommen und Neues gewagt wird, davon erzählen wir am 21. Juli in der Martin Luther Kirche zu Twistringen um 10 Uhr. Es soll zudem erfahrbar werden im Gottesdienstraum und in unserer Feier. Sorgt euch nicht! - Wer dann? – „Who cares?“ Überlegt doch schon mal, wer sich bei euch wie kümmert und sorgt. Wir freuen uns auf euch! Und kümmern uns! Frauke, Heidi und Anke … 
mehr ...
Martin Luther Kirche, Twistringen | Bahnhofstr. 44 | 27239 Twistringen
Mi, 24.07.2024 / 09:00 Uhr – 11:30 Uhr

„Frühstück und Mehr“ - „Heilung trotz unheilbarer Krankheit”

Wir laden herzlich ein zu „Frühstück und Mehr“ am 24. Juli von 09.00 bis 11.30 Uhrim Alten Pfarrhaus. Zu Gast ist Theresa Eiskamp zum obigen ThemaIch war immer sehr sportlich und fest davon überzeugt, dass sich das nicht ändern wird, besonders nicht als Jugendliche. Als ich dann aber mit 17 Jahren an einer als unheilbar geltenden Krankheit zum Pflegefall wurde, änderte sich für mich alles. Ich hätte niemals gedacht, dass ich einmal so schnell so schwer krank werden würde. Ausgelöst durch eine Virusinfektion litt ich nun unter Fibromyalgie, dem chronischen Erschöpfungssyndrom, einer Schilddrüsenerkrankung und vielen weiteren Symptomen. Nun war ich so sehr eingeschränkt, dass meine Mutter erleichtert war, wenn ich es noch alleine zur Toilette geschafft habe. Sogar das Zähne putzen wurde zum Marathon und mir selber etwas zu essen zu machen war nicht mehr möglich. Zum Glück habe ich die Hoffnung und den Glauben daran, dass ich wieder gesund werden kann nicht aufgegeben und fing mit etwas namens Mediale Medizin an zu heilen. Heute bin ich wieder in der Lage ein normales Leben zu führen und habe das meiste geheilt. Über meinen Heilungsweg und was ich daraus fürs Leben gelernt habe, berichte ich am 24. Juli in meinem Vortrag. Theresa Eiskamp Das Frühstück ist ein Angebot der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsens. Christa und Dietmar Kaiser und Mitarbeiter laden herzlich dazu ein. Für das Frühstück kann man sich bis Montag, den 22. Juli unter Tel. 04244/2332 anmelden. Wer auf den Anrufbeantworter spricht, ist gebeten, die Telefonnummer zu hinterlassen. Ein Rückruf erfolgt nur, wenn es zu viele Anmeldungen gibt. Ein Unkostenbeitrag von 7€ wird erbeten. 
mehr ...
Altes Pfarrhaus | Zweite Kirchstr. 2 | 27243 Harpstedt
Fr, 26.07.2024 / 19:30 Uhr

Dieter Holzapfel dirigiert das Staatsorchester Moldawien - Christuskirche Harpstedt

Moldawien ist eine ehemalige Sowjet-Republik und liegt zwischen der Ukraine und Rumänien. Die Republik Moldau hat sich erst 1991 von Russland gelöst und ist selbständig geworden. Das Land gilt als eines der ärmsten in Europa. Trotzdem nimmt das 2,5 Mill. Einwohner zählende Land überproportional viele Flüchtlinge aus der Ukraine auf. Große Bevölkerungsgruppen sind ohnehin Ukrainer oder Rumänen. Aus Angst vor Russland wird in jüngster Zeit eine westlich orientierte Annäherung verfolgt. Da die Region Transnistrien unter russischen Einfluss steht, nutzt der Kreml seinen Einfluss zur Destabilisierung und Verunsicherung angesichts des Krieges gegen die Ukraine. Dieter Holzapfel war als Politiker das jüngste Mitglied im Stadtrat Oldenburg, wo er später auch Oberbürgermeister wurde. Zudem war er 18 Jahre lang Präsident der DRK Oldenburg.   Seine große Leidenschaft gehört der klassischen Musik. So ist er in dem Bereich im In- und Ausland unterwegs und hat gute Kontakte zu vielen großen Orchestern. Höhepunkte sind seine erfolgreichen Auftritte als Dirigent. Bevor das Staatsorchester Moldawien nach Harpstedt kommt, dirigiert Holzapfel vor großem Publikum in Rumänien.  Das Sommerkonzert des Orchesters beinhaltet interessante Werke z.B. von Dvorak (Slawische Tanz), „Sphärenklänge“ und „Leichtes Blut“ von Strauss, sowie „Trisch Trasch Polka“ und „Dorfkinder Walzer“. Ein interessantes Programm passend zur Jahreszeit. Das Konzert ist der Start für größere Veranstaltungen und kann deshalb besonders günstig offeriert werden. Statt 30 – 40 € beträgt der Eintritt in Harpstedt nur 17 € im Vorverkauf. Eine günstige Gelegenheit für höchsten Musikgenuss. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr am Freitag, den 26. Juli.
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 28.07.2024 / 10:00 Uhr

Sommerkirche in Harpstedt -

Sommerkirche in Harpstedt(9. Sonntag nach Trinitatis)P. Sascha MaskowDie Sommerkirche in Harpstedt hält Pastor Sascha Maskow aus der Kirchengemeinde Harpstedt. P. Maskow stellt sich dabei erstmals in der Region Twistringen – Heiligenloh/ Colnrade – Harpstedt vor und es ist eine gute Möglichkeit, ihn kennenzulernen  Er beginnt am 1. Juli seine Tätigkeit im Kirchspiel Harpstedt und wird dort zunächst mit einem Stellenanteil von 75% seine pastorale Arbeit gestalten. Der Gottesdienst findet in der Christuskirche statt. Freuen Sie sich auf einen Gottesdienst mit modernen Liedern, begleitet durch Kirchenmusikerin Ilka Major. Im Anschluss laden Küster Andreas Heitmann und Gemeindeglieder in der Begegnungsecke im Eingangsbereich der Kirche zum Kirchencafé ein. Gunnar Bösemann
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
August 2024
So, 04.08.2024 / 10:00 Uhr

Sommerkirche in Heiligenloh - „Das Wunder der Schöpfung"

Sommerkirche am Israelsonntag in Heiligenloh(10. Sonntag nach Trinitatis)P. Gunnar BösemannDie Sommerkirche in Heiligenloh hält Pastor Gunnar Bösemann aus der Kirchengemeinde Harpstedt. Am Ende der Sommerferien ist es ein Gottesdienst, in dem mit fröhlichen Liedern das Wunder der Schöpfung besungen wird. Eine Schöpfung, in der die Menschheit aber auch um die Frage ringt, wie gutes Leben auf unserem Planeten nachhaltig ermöglicht werden kann. In dem Predigttext aus dem 1. Buch Mose im Alten Testament wird dies in die Perspektive von Fluch und Segen gestellt. Damals nahm Gott sein Volk in die Pflicht und stellte es vor eine Wahl: Wollt ihr Leid und Zerstörung, oder wollt ihr Leben und Zukunft? Es liegt nahe, dies in Bezug zu bringen zu den Herausforderungen unserer Zeit. Gunnar Bösemann
mehr ...
St.-Marien-Kirche Heiligenloh | Am Pfarrgarten 5 | 27239 Heiligenloh
Sa, 10.08.2024 / 09:00 Uhr

Einschulungsgottesdienst 1 - „Alle Kinder Hand in Hand”

Einladung zum Einschulungsgottesdienst am Samstag, den 10. August 2024Unter dem Motto „Alle Kinder Hand in Hand“ soll in diesem Jahr die Schulzeit beginnen. Am Samstag, den 10. August laden wir in diesem Jahr zu zwei ökumenischen Einschulungsgottesdiensten in die Christuskirche ein: um 9 Uhr - für die Basisklasse und Klassen 1a und 1d und um 10 Uhr – für die Klassen 1b und 1c. In der Kirche ist genügend Platz und alle sind eingeladen: Kinder, Eltern, Geschwister, Großeltern, LehrerInnen und alle, die dabei sein möchten. Mit dem Gottesdienst möchten wir den feierlichen Charakter dieses Tages unterstreichen und die Erinnerung daran lange wachhalten. Der Gottesdienst dauert 30 Minuten, hinterher bleibt genügend Zeit, um zur anschließenden Einschulungsfeier in der Schule zu gehen. Im Gespräch mit der Handpuppe KIRA greifen wir in den Tagen der Einschulung die Sorgen auf, die Ihre Kinder neben aller Vorfreude vielleicht haben: „Finde ich Freunde? Kann ich auch Fußball spielen in der Pause? Schaffe ich das Lesenlernen?“ KIRA lernt anhand einer biblischen Geschichte, wie sie ihre Sorgen überwinden kann. Sie lernt, dass es geht, wenn alle Kinder Hand in Hand gehen, jedes mit seiner und ihrer eigenen Art und Begabung, aber gemeinsam. Der Schulanfang ist für Eltern und Kinder ein besonderes Ereignis. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, ein neuer Raum des Lernens und der Erfahrung öffnet sich. Sie werden Ihre Kinder in dieser Zeit besonders aufmerksam begleiten. Im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Grundschule gehört auch das Fach Religion zum Stundenplan Ihres Kindes. Der Unterricht bietet Offenheit für Grundfragen des Lebens, die auch Kinder beschäftigen: Wer bin ich? Woher komme ich? Er bezieht die Gottesvorstellungen der Kinder mit ein und bringt sie mit biblischen Geschichten in Verbindung. Birgit Hosselmann und Gunnar Bösemann
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Sa, 10.08.2024 / 10:00 Uhr

Einschulungsgottesdienst 2 - „Alle Kinder Hand in Hand”

Einladung zum Einschulungsgottesdienst am Samstag, den 10. August 2024Unter dem Motto „Alle Kinder Hand in Hand“ soll in diesem Jahr die Schulzeit beginnen. Am Samstag, den 10. August laden wir in diesem Jahr zu zwei ökumenischen Einschulungsgottesdiensten in die Christuskirche ein: um 9 Uhr - für die Basisklasse und Klassen 1a und 1d und um 10 Uhr – für die Klassen 1b und 1c. In der Kirche ist genügend Platz und alle sind eingeladen: Kinder, Eltern, Geschwister, Großeltern, LehrerInnen und alle, die dabei sein möchten. Mit dem Gottesdienst möchten wir den feierlichen Charakter dieses Tages unterstreichen und die Erinnerung daran lange wachhalten. Der Gottesdienst dauert 30 Minuten, hinterher bleibt genügend Zeit, um zur anschließenden Einschulungsfeier in der Schule zu gehen. Im Gespräch mit der Handpuppe KIRA greifen wir in den Tagen der Einschulung die Sorgen auf, die Ihre Kinder neben aller Vorfreude vielleicht haben: „Finde ich Freunde? Kann ich auch Fußball spielen in der Pause? Schaffe ich das Lesenlernen?“ KIRA lernt anhand einer biblischen Geschichte, wie sie ihre Sorgen überwinden kann. Sie lernt, dass es geht, wenn alle Kinder Hand in Hand gehen, jedes mit seiner und ihrer eigenen Art und Begabung, aber gemeinsam. Der Schulanfang ist für Eltern und Kinder ein besonderes Ereignis. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, ein neuer Raum des Lernens und der Erfahrung öffnet sich. Sie werden Ihre Kinder in dieser Zeit besonders aufmerksam begleiten. Im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Grundschule gehört auch das Fach Religion zum Stundenplan Ihres Kindes. Der Unterricht bietet Offenheit für Grundfragen des Lebens, die auch Kinder beschäftigen: Wer bin ich? Woher komme ich? Er bezieht die Gottesvorstellungen der Kinder mit ein und bringt sie mit biblischen Geschichten in Verbindung. Birgit Hosselmann und Gunnar Bösemann
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 11.08.2024 / 10:00 Uhr

Gottesdienst im Wohngebiet „Nimm Dich nicht so wichtig“ mit Posaunenchor

Gottesdienst im Wohngebiet mit Posaunenchor(11. Sonntag nach Trinitatis)P. Gunnar BösemannAm Sonntag, den 11. August um 10 Uhr feiern wir in der Nachbarschaft Lindenstraße in Harpstedt wieder einen Gottesdienst im Wohngebiet. Die Straße wird dazu gesperrt.Manchmal nehmen wir uns selbst so wichtig, dass wir nicht mehr richtig lachen können. Richtig verbissen können wir dann werden. Dann brauchen wir Menschen, die uns sagen: „Nimm dich nicht so wichtig! Lern mal, über Dich selbst zu lachen!“ In der Predigt wird Lustiges und Nachdenkliches zu diesem Thema vorkommen. Musikalisch wird der Gottesdienst durch den Posaunenchor begleitet und im Anschluss sind alle eingeladen, zu Kaffee und Kuchen zu bleiben. Bierzeltbänke werden durch die Kirchengemeinde bereitgestellt, wer bequemer sitzen möchte, kann natürlich seinen eigenen Camping- oder Klappstuhl mitbringen. Gunnar Bösemann
mehr ...
So, 18.08.2024 / 11:00 Uhr

Baustellengottesdienst - „Voll daneben”

Baustellengottesdienst am Sonntag, den 18. August um 11 UhrAm Sonntag, den 18. August 2024 um 11 Uhr feiern wir wieder Baustellengottesdienst, diesmal zum Thema „Voll daneben!“. Jeder kennt ihn, diesen Moment, in dem man sich nur noch fremdschämt: wenn jemand, der einem womöglich auch noch nahesteht, so einen Kommentar gibt, der völlig das Ziel verfehlt und manchmal sogar allgemeine Verlegenheit auslöst. Man möchte am liebsten im Boden versinken. Im Gottesdienst geht es um eine biblische Erzählung mit solch einer Situation und wie Jesus damit umgeht. Freuen Sie sich auf einen modernen Gottesdienst mit Band und Anspielen und einer anschaulichen Predigt. Er wird auch als Live-Stream übertragen und im Anschluss gibt es Kaiserkaffee, italienische Kaffeespezialitäten und Käsebrötchen. Für Kinderbetreuung ist wie immer gesorgt. Gunnar Bösemann
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 18.08.2024 / 17:00 Uhr

Benefizkonzert - Hospizverein Samtgemeinde Harpstedt - Christuskirche Harpstedt

Der Hospizverein hat sich zur Aufgabe gemacht, betagte, schwerkranke und sterbende Menschen zu begleiten, Angehörige zu unterstützen und Trauernden beizustehen.Zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit geben Chöre der Region ein reichhaltiges Konzert mit Gesang aus Pop und Film, aus Schlager und Musical.
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Fr, 23.08.2024 / 18:00 Uhr

Friedensandacht

Friedensandacht
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 25.08.2024 / 10:00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl und dem Kirchenchor

Gottesdienst mit Abendmahl und dem Kirchenchor(13. Sonntag nach Trinitatis)P. Sascha Maskow
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 25.08.2024 / 11:00 Uhr

Taufgottesdienst

TaufgottesdienstP. Sascha Maskow
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
September 2024
So, 22.09.2024 / 17:00 Uhr

Herbstserenade der Musikschule des Landkreis Oldenburg

Auch in diesem Jahr freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreis Oldenburg auf das Traditionskonzert in der Kirche in Harpstedt. Eine liebgewonnene Veranstaltung, die seit vielen Jahren einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Kirchengemeinde hat. Der wunderbare Kirchenraum mit seiner guten Akustik ist bestens geeignet, um die verschiedenen Ensembles und jungen Solisten zu präsentieren. Wie auch in den vergangenen Jahren wird eine unterhaltsame musikalische Mischung zu Gehör gebracht. Für jeden musikalischen Geschmack dürfte etwas dabei sein. Das Konzert findet am Sonntag, den 22. September um 17 Uhr statt. Die Musikschule freut sich über viele Zuhörer. Der Eintritt ist frei!
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Sa, 28.09.2024 / 19:30 Uhr

Simon and Garfunkel Revival Band - Christuskirche Harpstedt

Zum ersten, zweiten, dritten ...zigsten Mal ist diese phänomenale Band bei unsin ..... Wo sie auch spielt, spielt sie in vollen Häusern. Das hat zwei gute Gründe:1. Die Songs von S & G sind einfach zeitlos, eine Art Weltkulturerbe und2. Die Simon & Garfunkel Revival Band ist einfach eine Klasse für sich.Man würde sich wünschen, einer von beiden Originalen oder auch beide würden die Band mal live erleben. Dann wüssten sie, live müssten sie sich mächtig anstrengen, um die Simon & Garfunkel Revival Band zu toppen. Was Sie, meine Damen und Herren, nicht sehen und erfahren können ist, was sich vor dem Konzert im Backstage abspielt. Wie sorgfältig, fast schon akribisch, die fünf Männer sich vorbereiten.Das geht hin bis zum Feilen der Fingernägel, damit auch nichts bei der akustischen Gitarrenarbeit stört. Mehr schreibe ich nicht, könnte Ärger bekommen oder Backstageverbot.Die Band verbessert sich noch ständig. Es sind so genannte Kleinigkeiten, die in der Summe den begeisterten Sound der Band ausmachen. Über das Repertoire zu schreiben? Schon oft gemacht. Die Songs aufzählen? Auch schon oft gemacht.  Nur ein Satz: Es kommen alle Hits von Simon & Garfunkel.
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 29.09.2024 / 11:00 Uhr

Baustellengottesdienst

Freut Euch auf die „Baustellen-Band“, Moderation und Anspiele  auf Kaffeespezialitäten und Käsebrötchen danach. Für Kinderbetreuung ist wie immer gesorgt. Der moderne Gottesdienst wird auch als Live-Stream übertragen. WEITERE INFORMATIONEN SPÄTER
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Oktober 2024
So, 13.10.2024 / 17:00 Uhr

"Vom Schiff in die Kirche" - Delme-Shanty-Singers - Christuskirche Harpstedt

Die Shanty Singers aus Delmenhorst kommen erstmals in die Harpstedter Kirche. Das Konzert beginnt um 17 Uhr am Sonntag, den 13. Oktober 2024. Der Shanty Chor ergänzt das vielseitige Programm der Kirchengemeinde um eine weitere Facette. Dabei ist die Verbindung Seefahrt und Kirche gar nicht so abwegig.  Die Seefahrt - man spricht ja auch von christlicher Seefahrt – hatte traditionell immer eine enge Verbindung zur Kirche. Der Gottesdienst war vor großer Fahrt immer eine wichtige Sache. Ebenso der Dank für eine glückliche Rückkehr oder die Bitte um Beistand, wenn es einmal wieder viele Gefahren gab. Bei Sturmflut läuteten die Glocken Sturm. Die typische Shanty-Musik besingt die guten Seiten nach dem Motto „Die Seefahrt ist lustig…“ Das Leben, ja das gute Zusammenleben stehen im Vordergrund und die Musik soll zum Mitmachen animieren. So können die Zuschauern ein abwechslungsreiches Programm zwischen Luv und Lee erwarten.  
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 27.10.2024 / 11:00 Uhr

Baustellengottesdienst

Freut Euch auf die „Baustellen-Band“, Moderation und Anspiele  auf Kaffeespezialitäten und Käsebrötchen danach. Für Kinderbetreuung ist wie immer gesorgt. Der moderne Gottesdienst wird auch als Live-Stream übertragen. WEITERE INFORMATIONEN SPÄTER
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
November 2024
Sa, 16.11.2024 / 19:30 Uhr

DOPPELKONZERT Marlene Bakker & Sabine Hermann (& Bands) - Christuskirche Harpstedt

Marlene Bakker / Sabine Hermann “ verbunnen“ Die Story hinter dem Projekt Gerade einmal 70 Kilometer liegen zwischen ihren Heimatregionen und dennoch treffen hier zwei - nein, vier ! - Sprachen aufeinander. Sabine Hermann ist in Ostfriesland aufgewachsen, während Marlene Bakker in der Region Groningen das Licht der Welt erblickte. Beide lernen in ihren Elternhäusern die jeweiligen Landessprachen - Deutsch und Niederländisch - und sind gleichzeitig umgeben von den Sprachen der Alten: Plattdeutsch und Gronings. Lange bevor sie sich kennenlernten, wählten Marlene Bakker und Sabine Hermann ihre jeweiligen Muttersprachen als poetische Sprache für ihre Musik. Die eine besingt ihre Themen auf Gronings, dem Dialekt der Provinz Groningen in den Niederlanden und veröffentlicht 2018 ihr Album "Raif". Drei Jahre später debütiert die andere mit dem Album "Sangen" mit ostfriesisch plattdeutschen Texten. Durch die Wellen des Internets wird man aufeinander aufmerksam, hört natürlich in die Musik der anderen rein und bemerkt vage eine innere Verbindung. Beide bewegen sich musikalisch im Genre Indiepop und beide tauchen tief in die poetische Schönheit ihrer jeweiligen Sprachen ein. Im August 2022 begegnen sich Marlene Bakker und Sabine Hermann schließlich zum ersten Mal im echten Leben. Das Festival "Legenden up Platt - Over de Grenz", organisiert von Fritz-Folkert Dirks, hat sie zusammengebracht. Es folgte ein privates Treffen in Marlenes Wohnort Huizinge und die Idee für ein gemeinsames Konzertprojekt wird geboren. Marlene Bakker hat 2023 ihr zweites Album veröffentlicht ("Oaventuren") und auch Sabine Hermann arbeitet an neuen Songs. In einem gemeinsamen Konzert wollen die beiden Künstlerinnen das Publikum mit ihrer Musik und den Geschichten dahinter verzaubern. Der rote Faden ist die Kraft der Verbundenheit aller Menschen und Zeiten. verbunnen von Sabine Hermann
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
Dezember 2024
So, 01.12.2024 / 11:00 Uhr

Baustellengottesdienst

Freut Euch auf die „Baustellen-Band“, Moderation und Anspiele  auf Kaffeespezialitäten und Käsebrötchen danach. Für Kinderbetreuung ist wie immer gesorgt. Der moderne Gottesdienst wird auch als Live-Stream übertragen. WEITERE INFORMATIONEN SPÄTER
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt
So, 01.12.2024 / 17:00 Uhr

SingOUT Stammchor Niedersachsen - Christuskirche Harpstedt

Beim ersten Konzert in der Christuskirche hat es dem Gospelchor sehr gut gefallen. Sie kommen deshalb erneut nach Harpstedt und bringen diesmal ein adventliches Programm zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit. Die Veranstaltung beginnt am 1. Advent, den 01. Dezember um 17 Uhr. Der Gospelchor ist eine Formation aus 50 Sängern, die aus unterschiedlichen singOUT Projekten gecastet worden sind.  Die singOUT Projekte werden von dem Musiker Edwin Silas initiiert mit dem Ziel jeweils in 4 bis 6 Städten Massenchöre mit 200 bis 2.000 Teilnehmer zu bilden. Dabei spielt der Stammchor einen nicht mehr wegzudenkenden Part. Seit vielen Jahren performt das Ensemble in ganz Deutschland sowie im Ausland (Südafrika, Schweden) erfolgreich. So traten sie bei den World Choir Games in Südafrika und den European Choir Games in Schweden an und bekamen Gold- und Silbermedaillen.Der Stammchor wird nächstes Jahr bei den European Choice Games in Aarhus/ Dänemark antreten wird um die Goldmedaille von vor vier Jahren zu verteidigen. Die charismatischen Stimmen des Stammchores verschmelzen auf der Bühne zu einem wundervollen Klang, der die Zuschauer zum Zuhören, Genießen und Mitmachen einlädt.Die Gesangsqualität und musikalische Hingabe verwandelt jedes Konzert in ein besonderes Erlebnis der ‘guten Nachricht’. Gänsehaut ist garantiert.  
mehr ...
Christuskirche Harpstedt | Erste Kirchstraße | 27243 Harpstedt